• #Kurzfilm

Darsteller (m/d) als »Ben« für einen Kurzfilm

Darsteller (m/d) als »Ben« für einen Kurzfilm
Beschreibung

Film-Synopsis:
Ben, ein Mitte 20 Jahre alter Mann, flieht nach einer Interaktion mit seiner Freundin ins Wohnzimmer. Dort bemerkt er, dass der Raum sein gestresstes Innenleben widerspiegelt, so teleportieren einige Objekte sich beispielsweise unruhig durch den Raum und er sieht in Spiegelbildern alternative Versionen seiner selbst, mit denen er in dieser Geschichte in einen Diskurs darüber verfällt, ob die Beziehung mit seiner Freundin eine Zukunft hat oder nicht.

Film-Synopsis:
Ben, ein Mitte 20 Jahre alter Mann, flieht nach einer Interaktion mit seiner Freundin ins Wohnzimmer. Dort bemerkt er, dass der Raum sein gestresstes Innenleben widerspiegelt, so teleportieren einige Objekte sich beispielsweise unruhig durch den Raum und er sieht in Spiegelbildern alternative Versionen seiner selbst, mit denen er in dieser Geschichte in einen Diskurs darüber verfällt, ob die Beziehung mit seiner Freundin eine Zukunft hat oder nicht.

Charakter:
Ben ist ein Mensch, der mitten im Leben steht und sich dessen auch bewusst ist.
Er ist mal philosophisch versiert und mal bricht ihm auch sein hohes Temperament durch.
Seine größte Angst ist, dass sein Leben anfängt zu stagnieren und genau dadurch kommt es zum Kernkonflikt dieser Geschichte.

Der überraschende Heiratsantrag seiner langjährigen Freundin überrumpelt ihn dermaßen, dass er sich selber erst einmal zurückziehen muss, um es zu verarbeiten. Dies tut er, indem er sich ins Nebenzimmer zurückzieht, sich dort einen Drink mischt, einmal tief durchatmet und anfängt, seine Optionen zu durchdenken. Dies tut er, indem er sich mit zwei alternativen Versionen seiner selbst zunächst von dem vorherig geschehenen ablenkt, ehe er mit ihnen in den ernsten Diskurs geht, wie er auf den Antrag antwortet.

Besonderheit der Rolle:
Die sogenannten alternativen Ichs werden ebenfalls von Bens Darsteller verkörpert. Diese Rolle bietet also die besondere Herausforderung für dich, als Schauspieler, in vielen Szenen nur dich selbst als Spielpartner zu haben. Eines der alternativen Ichs ist beispielsweise ein bisschen überdreht und voller Freude bei der Sache, während ein anderes alternatives Ich wesentlich moderater und zielorientierter unterwegs ist.

Drehort: Voraussichtlich in der Nähe von Dortmund

Zeitraum: 18. bis 19. Februar

Um Versorgung + Anreise wird sich gekümmert.

Ansprechpartner: Daniel

Bezahlt: Nein Budget: keines Versichert: Nein Drehtage: 2 Tage Bewerbungsfrist: 15.02.2023
Talenttyp: Kleindarsteller:innen Drehort: Dortmund, Deutschland Drehzeitraum: 18.02.2023 - 19.02.2023 Anzahl gesuchter Talents: 1 Geschlecht: m Auto erforderlich: Nein
Du möchtest dich kostenlos bewerben? Dann lade dir jetzt die App CAST ME - Talents herunter und werde von unseren Scouts entdeckt.